Loading color scheme

  • 666a.jpg
  • slid22.jpg
  • 999a.jpg
  • ddd.jpg
  • slid55.jpg
  • slid11.jpg
  • 222.jpg
  • eee.jpg
  • 999.jpg
  • fff.jpg
  • 777.jpg
  • 333.jpg
  • slid33.jpg
  • slid44.jpg
  • 555.jpg
  • 444.jpg
  • 111.jpg
Ausstellung |  Kunst der TIWI

Kunst der TIWI

Ausstellungseröffnung am Freitag den 29. Juli 2022 um 19.00.
30. Juli - 18. September 2022. Öffnungszeiten Sa. und So. 11 – 16 Uhr

Bilder und Skulpturen, Aboriginal Art aus Melville Island, Australien.
Privatsammlung Willi Grasböck.
Im Rahmen der Ausstellungseröffnung am Freitag den 29. Juli 2022 um 19.00 Uhr wird Willi Grasböck Einblicke geben in die Welt und das Leben der TIWI und seine Erfahrungen in Geschichten und Anekdoten erzählen, unterstützt von Michael Haas auf der Gitarre.
30. Juli - 18. September 2022. Öffnungszeiten Sa. und So. 11 – 16 Uhr

Tiwi Island 2000
100 km nördlich von Darwin in der Timorsea zu Australien gehörig, leben auf Melville Island indigene Australier, TIWI genannt, relativ abgeschieden von der Zivilisation.
Im Zuge eines Sabatical Jahres und einer damit verbundenen Reise im Jahr 2000 durch Australien, hat Willi Grasböck die Erlaubnis erhalten, diese für den Tourismus weitgehend gesperrte Insel einige Wochen lang zu besuchen.
Die Kunst der Tiwi zeigt sich in ihrer Körperbemalung, die vermutlich eine der frühesten Formen der Kunst der Aborigines ist. Diese werden während ihrer Zeremonien und Tänze gegenseitig auf die Köper aufgetragen. Die Formen und Motive haben sich aufgrund der Insellage weitgehend dem Einfluss anderer Völker entzogen. Daher entstand diese einmalige Kunstform, die als die Kunst der Isolation beschrieben wird. Die Bilder, die die Tiwis malen, sind ihre Körperkunst aus Farben der Erde übertragen auf Rinde, Karton, Holz und Leinen.

Weyer 2022
Die von Willi Grasböck im Jahr 2000 erworbenen Bilder und Skulpturen werden zum ersten Mal im Rahmen einer Ausstellung gezeigt. Die Betrachter:in kann sich der Faszination der Bilder kaum entziehen und wird mitgenommen auf eine Reise in eine gänzlich andere Welt, jenseits von Zeit und Raum.

  • 220917_0001_tiwi-min
  • 220917_0011_tiwi-min
  • 220917_0055_tiwi-min
  • 220729_0043-min
  • 220917_0040_tiwi-min
  • 220729_0069-min
  • 220729_0066-min
  • 220729_0013-min
  • 220729_0015-min
  • 220729_0065-min
  • 220729_0026-min
  • 220729_0068-min
  • 220917_0030_tiwi-min
  • 220729_0063-min
  • 220917_0038_tiwi-min
  • 220729_0034-min
  • 220729_0075-min
  • 220729_0018-min
  • 220729_0037-min
  • 220729_0042-min
  • 220729_0039-min
  • 220729_0038-min
  • 220917_0043_tiwi-min
  • 220917_0046_tiwi-min
  • 220729_0030-min
  • 220917_0015_tiwi-min
  • 220917_0050_tiwi-min
  • 220917_0034_tiwi-min
  • 220729_0021-min
  • 220729_0035-min
 

 

Publish modules to the "offcanvs" position.